Dash: Fesseln des Blutes von Christina M. Fischer [REZENSION]

Mai 07, 2017





Kennt ihr diese Bücher, die ihr einfach mal so nebenbei lesen wollt, ohne den Plan zu haben, diese auch zu rezensieren?

 dog what omg scared confused GIF

Ja?! Also ich hatte diesen Plan bei DIESEM Buch. Und es ist schon über ein verdammtes Jahr lang (!!!) her, dass ich es gelesen habe! Und seit einem verdammten Jahr denke ich mir: JACK DU MUSST ES ENDLICH REZENSIEREN, WEIL DIE LEUTE WISSEN MÜSSEN, WIE GEIL DIESES BUCH IST! UND AM BESTEN LIEST DU ES GLEICH NOMMA, WEIL DIR DIESES BUCH EINFACH NICHT AUS DEM KOPF GEHT!


ICH LIEBE DIESES BUCH!

LEUTE! Ihr seid Vampirfans? Vampirhasser? IHR STEHT AUF BADASS GEILE ANDERE BÜCHER?! DAS LÖSUNGSWORT à DASH!
Ich bin auch gar kein Fan mehr von den Vampiren, Jägern und Co. weil das ganze Thema so ausgelutscht ist, aber wie auch immer die Autorin es hier geschafft hatte: Sie hatte mich an den Eiern und bis zum Schluss nicht mehr losgelassen!

Wie hat sie das angestellt?
Indem sie einfach schreiben kann und eine geile Story noch dazu wirft. Einfach so! Was andere Autoren nicht schaffen – mich nämlich nicht mehr vom Lesen stoppen zu können ^^ - schafft die Autorin hier mühelos. Dabei bin ich gar nicht so der Fantasyleser…aber dieser Urban-Fantasy Schinken der hat es einfach drauf!

Saturday Night Live snl saturday night live season 42 weekend update GIF

Was zum Henker ist Dash eigentlich?
Dash ist anders, heiß, verstörend und faszinierend, heiß, badass, blutig, REAL (ja Vampire können auch Real werden xD) UND GOTT VERDAMMT NOCH MAL GEIL!

Euch die Story näher zu bringen oder die Charaktere zu erklären…nö! Ich verrate NÜX! Ich denke, meine Eindrücke nach über einem Jahr die immer noch so begeisternd auf euch hier losgehen sprechen mehr als JEGLICHE Erklärung über die Story es je könnten. ^^

Ihr kennt mich, wenn ich so abgehe, dann NIEMALS grundlos! Das Buch wirkt so unscheinbar anhand des Covers und des Klappentextes, bis man es liest…und man faszinierend und gleichzeitig leicht verstörend nicht mehr von den Seiten wegkommt. O.O

Wo „andere“ Verlagsbücher und Autoren Angst vor verbotene Themen haben ^^ denkt sich die Autorin hier einfach nur: Scheiß drauf, ich geh das Risiko ein, weil die Story das so von mir verlangt! Und ich es halt kann. ;)
Und wie sie es kann!

Ich habe absichtlich den Klappentext weggelassen, weil ich finde, dass dieser nicht mal annähernd was aussagt. Aussagt, wie geil die Idee hier ist. Aussagt, was für geile Charaktere sich hier durchkämpfen. Aussagt, wie krank aber gleichzeitig faszinierend die eigentlich gar nicht komplizierte Story ist. Es wirkt hier alles so selbstverständlich selbsterklärend und gleichzeitig ist man gefesselt und will wissen, wie der Kampf am Ende ausgeht. Was für Geheimnisse sich hier noch so herumschleichen und wie Dash und die anderen am Ende ihre Rache bekommen werden – oder eben nicht.


Ich brauche dieses Buch! ALS RICHTIGES BUCH! Seite für Seite! In echt! Dash ist ein absolutes MUST READ für alle Vampirfans und Hasser und natürlich für Leser, die mal was anderes vor die Augen haben wollen! Nicht immer der selbe Käse an Dreiecksliebesstorys oder Rachetrips!
Dash ist anders, es lässt sich in keine Schublade stecken und auch schwer beschreiben, weil man DASH einfach erleben muss! Mitleiden muss. Mitfiebern muss!
Ich liebe dieses Buch und es war letztes Jahr einer meiner Überraschungsbücher schlechthin! Weil ich nie und nimmer erwartet hatte, so gefesselt zu werden! 




Lass dich überraschen

1 Kommentare

  1. Hallo mein Lieber :-*

    Schön nun muss ich das Buch wohl auch lesen. Auch wenn ich von Vampiren die Schnauze voll habe ^^ Aber wenn du so begeistert bist muss ich es einfach lesen xD
    Ich pack es gleich mal auf die Wuli ^^

    *drück dich*
    Sunny <3

    AntwortenLöschen